Stiftung

Prof. Dr. Peseschkian Stiftung

Internationale Akademie für Positive

und Transkulturelle Psychotherapie seit 1977

„Positive Psychotherapie“ geht von einem Positiven Menschenbild aus: Jeder Mensch, jede Familie, jede Gesellschaft, jede Kultur und die gesamte Menschheit haben das Potential, sich in Richtung Gesundheit, Gerechtigkeit und friedlichem Zusammenleben zu entwickeln. Der transkulturelle Ansatz ist eine praktische Anwendung der Positiven Psychotherapie und des Positiven Menschenbildes.